SCHLIESSEN
    Weitere laden…
  • LichtRaum 2018 – Studio DL sagt Danke!

    Wir haben gemeinsam einen besonderen Abend gestaltet und sind jetzt um eine gemeinsame Erinnerung reicher. Ich bedanke mich herzlichst im Namen des Studio DL-Teams und meiner Familie für die Anreise, die Glückwünsche, die Geschenke und Erinnerungsstücke, mit denen wir reichlich beschenkt wurden. Aber am meisten möchte ich mich dafür bedanken, dass wir so eine nette,…

  • Buch „The Light Code“ von Norbert Wasserfurth

    „Licht ist codierte Wirklichkeit“. Das ist für Studio DL Geschäftsführer Norbert Werner Wasserfurth-Grzybowski eine der wichtigsten Erkenntnisse aus seiner Arbeit an diesem Buch. Doch wie entsteht gutes Lichtdesign Design in der Praxis? Welche Rolle spielt es in der Entwicklung der Städte heute und mit welchen Methoden können wir den zukünftigen Entwicklungen entgegentreten? In den vier…

  • Deutscher Lichtdesign Preis 2017 | Nominierung in der Kategorie „Öffentliche Beleuchtung – Außenraum“

    Am vergangenen Donnerstag passierten wir die nächste Station im Jahreskalender der Licht-Welt Deutschlands. Nach den Erfolgen 2013 und 2015 wurde in diesem Jahr unsere Arbeit am ersten Bauabschnitt des Hildesheimer Universitäts Campus „Marienburger  Domäne“ mit der Nominierung beim Deutschen Lichtdesign Preis in der Kategorie „Öffentliche Beleuchtung – Außenraum“ gewürdigt.  Zum Projekt

  • Info-Wartebox

    Hannover – UBahn Station

    Das Architekturbüro Bünemann & Collegen aus Hannover und das Lichtplanungsbüro Studio DL aus Hildesheim haben gemeinsam für einen begrenzten Gestaltungswettbewerb einen Gestaltungsvorschlag für die U-Bahn-Station des Hannoveraner Hauptbahnhofs ausgearbeitet. Weiterlesen…

  • Offenbach Hafen

    DGNB Vorzertifikat: Gold In der Zusammenarbeit mit dem Landschaftsarchitekturbüro Ramboll Studio Dreiseitl ist die Außenanlage der Hafeninsel in Offenbach zu einem individuellen, charaktervollen und zukunftsweisenden Projekt geworden, das für diese Leistung mit dem DGNB Vorzertifikat in Gold ausgezeichnet worden ist. Weiterlesen…

  • CPL 2016 | Emmen

    City.People.Light Award 2016 | Emmen Emmen hat für die Zentrumserneuerung den Publikumspreis sowie den 3. Preis der Jury beim City.People.Light Award 2016 gewonnen! Der erste Preis ging an die dänische Stadt Aalborg, der zweite Preis ging an Seoul. Die Beleuchtung spielte in Emmen bei der Zentrumserneuerung eine besondere Rolle. Der Marktplein, der Raadhuisplein, der Hondsrugtunnel und…

  • Niedersächsischer Staatspreis für Architektur 2016

    Der Niedersächsische Staatspreis für Architektur ging in diesem Jahr an das Büro der Schilling Architekten aus Köln und Hahn Hertling von Hantelmann, Landschaftsarchitekten aus Hamburg für die Sanierung und Modernisierung des UNESCO–Weltkulturerbes Mariendom Hildesheim mit Dommuseum und Annexbauten. Sie wurden am 1. Juni in Hannover gemeinsam mit ihrem Bauherrn Domkapitel Hildesheim ausgezeichnet.Der Staatspreis ist die…

  • Ausgezeichnet mit dem Deutschen Lichtdesign-Preis 2015

    Die Hildesheimer Welterbestätten „strahlen“ jetzt noch mehr: Das Projekt „UNESCO-Welterbeband“ wurde gestern mit dem Deutschen Lichtdesign Preis 2015 ausgezeichnet! In der Kategorie „Außenbeleuchtung/ Öffentliche Bereiche“ überzeugte das Projekt zum einen durch die Beleuchtungsplanung entlang des Welterbepfades und zum anderen durch die Inszenierung des Mariendoms als eines der bekanntesten Welterbestätten Hildesheims. Das Team von Studio DL…

  • STUDIO DL teamorientiert | vielseitig | kreativ

    In den vergangenen Jahren haben wir uns sehr stark mit dem Thema Außenraumbeleuchtung beschäftigt. Neben der technischen Beleuchtung trägt auch eine atmosphärische Aufwertung eines Stadtgefüges zum Wohlbefinden der Einwohner und Besucher bei und fördert die Lesbarkeit der Stadt. Unser Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Erstellung von globalen Licht-Masterplänen sowie auf eine atmosphärische Stadtraumakzentuierung mit Licht…