SCHLIESSEN

Buch „The Light Code“ von Norbert Wasserfurth

„Licht ist codierte Wirklichkeit“. Das ist für Studio DL Geschäftsführer Norbert Werner Wasserfurth-Grzybowski eine der wichtigsten Erkenntnisse aus seiner Arbeit an diesem Buch. Doch wie entsteht gutes Lichtdesign Design in der Praxis? Welche Rolle spielt es in der Entwicklung der Städte heute und mit welchen Methoden können wir den zukünftigen Entwicklungen entgegentreten?

In den vier Grundsatzkapiteln
• OLD – Organisches Lighting Design
• Stadtraum – Lichtraum
• Urban Coding von Prof. Dr. Gerdum Enders
• Kommunikationsmanagement

des Buches und die darauffolgenden Projektberichte wird versucht, auf diese Fragen eine Antwort zu geben. Die vier Hauptkapitel entstanden als Folge von zahlreichen wissenschaftlichen Untersuchungen, Projektarbeit, Lehre und Diskussionen mit Fachleuten und Mitarbeitern. Zehn zusätzliche Projektberichte laden zum Studium ein und illustrieren in einer Zeitachse von ungefähr zehn Jahren die Entwicklung der Inhalte der vier Grundsatzartikel.

Das Buch kann hier über den Via-Verlag erworben werden