SCHLIESSEN

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Lichtdesign-Preis 2015

Die Hildesheimer Welterbestätten „strahlen“ jetzt noch mehr: Das Projekt „UNESCO-Welterbeband“ wurde gestern mit dem Deutschen Lichtdesign Preis 2015 ausgezeichnet! In der Kategorie „Außenbeleuchtung/ Öffentliche Bereiche“ überzeugte das Projekt zum einen durch die Beleuchtungsplanung entlang des Welterbepfades und zum anderen durch die Inszenierung des Mariendoms als eines der bekanntesten Welterbestätten Hildesheims.

Das Team von Studio DL freut sich sehr über die Auszeichnung und bedankt sich bei den Projektpartnern für die erfolgreiche Zusammenarbeit sowie bei der Jury für die Würdigung des Projektes.

Die Auszeichnung des Deutschen Lichtdesign-Preises 2015 sehen sie hier.

Weiterlesen >>